LIS
10 Jahre Vereinsgründung und Beitritt Liechtensteins zum NY Schiedsübereinkommen
nur noch
  • 297Tage
  • 9Stunden
  • 37Minuten
  • 30Sekunden
bis zum 21. September 2021
LIS
10 Jahre Vereinsgründung und Beitritt Liechtensteins zum NY Schiedsübereinkommen
nur noch
  • 297Tage
  • 9Stunden
  • 37Minuten
  • 30Sekunden
bis zum 21. September 2021
GAP Website LIS Schiedsverein Bild 1

Liechtensteinischer Schiedsverein

Der Liechtensteinische Schiedsverein (LIS) ist eine Vereinigung von liechtensteinischen und internationalen Rechtsanwälten mit dem Ziel, die Schiedsgerichtsbarkeit in Liechtenstein zu fördern. Dabei kooperiert der LIS mit der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK), um den Marktteilnehmern die Möglichkeit zu eröffnen, eine faire und qualitative Schiedsgerichtsbarkeit in Anspruch zu nehmen.

GAP Website LIS Schiedsverein Bild 2

Schiedsverfahren in Liechtenstein

Ein Schiedsverfahren ist eine Streitbeilegungsmethode, die von den Streitteilen bereits vor oder erst nach entstehen einer Streitigkeit vereinbart werden kann. Indem sie ein Schiedsgericht für zuständig erklären, schliessen sie staatliche Gerichte von der Entscheidung aus und optieren damit aus der staatlichen Gerichtsbarkeit. Dadurch können mehrere Vorteile generiert werden.

Liechtenstein bietet als international anerkannter Finanzplatz für Schiedsverfahren optimale Bedingungen, um die Vorteile von Schiedsverfahren voll auszuschöpfen:

  • Schiedsverfahren sind schnell: mehrere Instanzen oder Zurückverweisungen durch Obergerichte müssen nicht durchlaufen werden

  • Fachexpertise der Schiedsrichter: Schiedsgerichte können mit ausgewiesenen Fachexperten besetzt werden, welche das oft in international komplexen Streitigkeiten erforderliche Spezialwissen und die entsprechende Erfahrung besitzen.

  • Schiedsverfahren erlauben mehr Flexibilität: Das Schiedsgericht kann je nach den Vorgaben der Parteien in der Schiedsvereinbarung an jedem zweckmässigen Ort tagen, Zeugen persönlich oder via Videokonferenz einvernehmen und in jeder erdenklichen Sprache verhandeln.

  • Schiedsverfahren sind vertraulich: Die Verfahren sind nicht öffentlich und die Schiedssprüche werden nicht veröffentlicht.

  • Schiedssprüche sind beinahe weltweit vollstreckbar: Schiedssprüche eines Schiedsgerichts mit Sitz in Liechtenstein können in allen Mitgliedstaaten des New Yorker Übereinkommens, das heisst derzeit in 157 Staaten vollstreckt werden.

GAP Website LIS Schiedsverein Bild 4

Musterschiedsklauseln in Liechtenstein

GAP Website LIS Schiedsverein Bild 3

Schiedsstandort Liechtenstein

Liechtenstein bietet als Schiedsforum für internationale Rechtsstreitigkeiten ideale Voraussetzungen. Inmitten der Alpen gelegen ist es dennoch leicht erreichbar. Vom Flughafen Zürich gelangt man in etwa einer Stunde, vom Flughafen Altenrhein in nur 20 Minuten nach Liechtenstein. Außerdem ist es über die Bahnhöfe Buchs (CH) und Feldkirch (AT) an das Fernzugnetz angebunden und auch mit dem Auto leicht erreichbar.

Mit der Totalrevision des Schiedsverfahrens 2010 hat Liechtenstein sein Schiedsrecht an das Model Law on International Commercial Arbitration («UNCITRAL Modellgesetz») angeglichen und sich damit international anerkannten Standards ausgerichtet. Für die Aufhebung eines Schiedsspruchs ist das Obergericht als einzige Instanz zuständig, wodurch ein Anfechtungsprozess in wenigen Monaten entschieden werden kann. Besonders für Schiedsverfahren im Gesellschafts-, Stiftungs- und Treuhandwesen eignen sich die Liechtenstein Rules, um maximale Vertraulichkeit zu wahren.

Liechtenstein Rules

Die Liechtenstein Rules sind eine Schiedsordnung, welche von der Industrie- und Handelskammer Liechtenstein speziell für die Durchführung eines vertraulichen Verfahrens verfasst wurden. Sie können sowohl für internationale als auch für nationale Verfahren und sowohl für Schiedsgerichte mit Sitz im Ausland als auch mit Sitz im Inland vereinbart werden. Mit 32 Artikeln sind die Liechtenstein Rules im Gegensatz zu anderen Schiedsordnungen kurz, übersichtlich und verständlich abgefasst. Die Einfachheit des Verfahrens ist ein Kernpunkt der Schiedsordnung. So sind beispielsweise eine minimale Editionspflicht und lediglich ein Schriftenwechsel vorgesehen. Dies führt zu einer wesentlichen Beschleunigung des Verfahrens.

Die Liechtenstein Rules legen besonderen Wert auf Vertraulichkeit. Sämtliche am Schiedsverfahren beteiligten Parteien sind zu strengster Verschwiegenheit verpflichtet. Die Schiedsordnung enthält zudem diverse verfahrensrechtliche Kautelen, welche eine grösstmögliche Diskretion in der Verfahrensführung sicherstellen. Des Weiteren wurde darauf geachtet, die Verfahrenskosten in einem im Vergleich zum Streitwert vernünftigen Mass zu halten. Die Kostenordnung der Liechtenstein Rules lehnt sich insoweit an diejenige der Swiss Rules an, unterschreitet diese aber betragsmässig um bis zu 15%.

Die Liechtenstein Rules eignen sich daher besonders um in Streitigkeiten mit stiftungs- und trustrechtlichen Hintergrund angewendet zu werden. Ganz allgemein bietet die Kombination aus der jahrelangen Erfahrung des Standortes Liechtensteins mit sogenannten «Private Clients» sowie der besonderen Ausgestaltung der Liechtenstein Rules ideale Voraussetzungen für effizient gestaltete Schiedsverfahren in diesen Bereichen.

GAP Website LIS Schiedsverein Bild 5

Mitglieder

Der LIS zählt derzeit die folgenden Personen zu seinen Mitgliedern:

Land
Fachgebiet
Sprachen
NameTitelFirmaFachgebieteSprachen
Arnold Hannes
Dr. iur., M.B.L.-HSGGasser Partner Rechtsanwälte
Baurecht & Anlagenbau, Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Arnold Nikolaus
Dr. iur.ARNOLD Rechtsanwälte GmbH
Baurecht & Anlagenbau, Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Aschauer Christian
Univ.-Prof. Dr.Christian Aschauer RechtsanwaltDE, EN, FR, IT
Barandun Nicolà
Dr. iur.Barandun AG
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Gesellschaftsrecht
DE, EN
Batliner Andreas
lic. iur. et lic. oec.Walser Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Batliner Christian
Dr. iur. , M.B.L.-HSGBWB Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Baudenbacher Carl
Prof. Dr.iur., Dr.rer.pol. h.c.Prof. Dr.iur. BaudenbacherDE, EN
Beck Marzell
lic. iur.Ritter & Beck Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Berger Bernhard
Dr. iur., LL.M.Kellerhals Carrard Bern KIG
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR
Bernet Martin Ulrich
Dr.Bernet Arbitration / Dispute ManagementDE, EN, FR, IT
Bickel Richard
Dr. iur.bmp RechtsanwälteDE
Blasy Moritz
Dr.iur., LL.M.Schurti Partners Rechtsanwälte AG
Baurecht & Anlagenbau, Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Boesch Bruno W.
FRORIEP LLP
Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
Bruckschweiger Christoph
Mag. iur., LL.M., CASAdvokaturbüro Wolff Gstoehl Bruckschweiger
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
EN, ES, FR
Burger Johannes Michael
Dr. iur.Marxer & Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Butterstein Alexandra
Dr., LL.M.Universität LiechtensteinDE
Büchel Christoph
lic.iur. HSG, LL.M.Wilhelm & Büchel Rechtsanwälte
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Conrad Nicole
Prof. Dr., LL.M.ATAG Attorneys Ltd.
Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Czernich Dietmar
Hon.-Prof. Dr., LL.M., FCIArbCHG Rechtsanwälte GmbHDE
Dasser Felix
Prof. Dr.iur.Homburger AGDE, EN, FR
De Vito Bieri Sandra
lic. iur., LL.M.Bratschi AG
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR, IT
de Weck Alexandre
lic. iur., LL.M.Borel & BarbeyEN, FR
Deixler-Hübner Astrid
Univ.-Prof. Dr.Johannes Kepler Universität Linz
Finanzmarkt & Bankwesen, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts, Gesellschaftsrecht
DE, EN
Dür Johannes
Mag. iur., eMBA-HSGadvocatio Rechtsanwälte Grabher Dür
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts, Handelsvertreter & Franchising, Finanzmarkt & Bankwesen
DE, EN
Fischer Martin Ulrich
Dr. iur., M.A.S.Heger & Partner Rechtsanwälte
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Frick Claudio
lic. iur., LL.M.Frick & Partner Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Finanzmarkt & Bankwesen, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Frick Joachim
Prof. Dr., LL.M./JSDBaker & McKenzie
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR
Frick Marie-Theres
Dr. iur.Frick & Partner Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Frick Mario
Dr. iur.Advocatur Seeger, Frick & Partner AG
Finanzmarkt & Bankwesen, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN, FR
Gasser Johannes
Dr. iur., LL.M.Gasser Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN, ES, FR
Gassmann Richard
Dr. iur.Baker & McKenzieDE
Grabher Johannes
Dr. iur., eMBAadvocatio Rechtsanwälte Grabher Dür
Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Handelsvertreter & Franchising, Gesellschaftsrecht
DE, EN
Habegger Philipp
Dr. iur., LL.M.Habegger Arbitration
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR
Hauser Wulf Gordian
Dr., LL.M.Hauser Partners Rechtsanwälte GmbH
Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR
Heiss Helmut
Prof. Dr. , LL.M.Universität ZürichDE
Hochstrasser Daniel
lic. iur., LL.M.Bär & Karrer AGDE, EN, FR
Hofmann Dieter
lic. iur.Walder Wyss AGDE
Jahnel Werner
Dr.LALIVEDE, EN
Jakob Dominique
Prof. Dr., M.I.L.Universität ZürichDE, EN
Jermini Cesare
Dr. iur.Bär & Karrer AG
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR, IT
Kilches Ralph
Mag. iur.KILCHES legal advising & litigionDE
Knötzl Bettina
Mag.KNOETZL HAUGENEDER NETAL Rechtsanwälte GmbHDE, EN
Kodek Georg
Univ.-Prof. Dr. iur., LL.M.Wirtschaftsuniversität Wien
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
König Mario
Dr. iur., LL.M.Marxer & Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Künzle Hans Rainer
Prof. Dr.Kendris AG
Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Leimgruber Stefan
Dr. iur.Schellenberg Wittmer Ltd.DE
Lembo Saverio
lic. iur. et lic. oec.Bär & Karrer AGDE
Marinelli Marino
Prof.Università di TrentoIT
Mohr-Egger Sabine
Mag. iur., LL.M.Wohlmacher Kaiser Becker Mohr-Egger RechtsanwälteDE
Monauni Peter
Dr. iur.Gasser Partner Rechtsanwälte
Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Gesellschaftsrecht, Finanzmarkt & Bankwesen
DE, EN
Mähr Hannes
Dr. iur.Advocatur Seeger, Frick & Partner AG
Stiftungen & Trusts, Handelsvertreter & Franchising, Gesellschaftsrecht
DE, EN
Müller Roland
Dr. iur.Müller & Partner Rechtsanwälte
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN, ES
Müller Katharina
DDr.Müller Partner Rechtsanwälte GmbH
Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Nater-Bass Gabrielle
lic. iur., LL.M.Homburger AG
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR, IT
Neudorfer Robert
Dr. iur.Müller & Partner Rechtsanwälte
Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Neumayr Florian
Dr. iur., LL.M.bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH
Baurecht & Anlagenbau
DE, EN, ES, GR
Niedermüller Matthias
Dr., M.B.L.-HSGNiedermüller RechtsanwaltDE
Nigg Thomas
M.A.-HSG, LL.M.Gasser Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Nueber Michael
Dr. iur., LL.M. (UCL)Gasser Partner Rechtsanwälte
Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Nägele Peter
Dr. iur.Negele Sele Frommelt & PartnerDE
Nägele Thomas
Mag. iur.Nägele Rechtsanwälte GmbHDE, EN
Näscher Raphael
Mag. iur., LL.M.Wohlwend Näscher Schächle
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
O'Callahan Brent
BarristerBarrister Brent O'CallahanEN
Ospelt Alexander
Dr. iur. HSG, LL.M.Ospelt & Partner Rechtsanwälte AG
Energiesektor, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR, IT
Pestalozzi Christoph M.
Dr. iur., M.C.J.Lustenberger Rechtsanwälte KLG
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR
Rebholz Helene
Dr. iur., LL.M.König Rebholz Zechberger
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht
DE, EN, FR
Reithner Nicolas
MMag. rer. soc. oec.Advocatur Seeger, Frick & Partner AGDE, EN
Rick Marcus
lic. iur. Walser Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Roth Patrick
Dr. iur.Roth + Partner Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Schauer Martin
Univ.-Prof. Dr. Universität Wien, Institut für Zivilrecht
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Schierscher Peter
Dr. iur., LL.M.Ritter Schierscher Rechtsanwälte AG
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Schima Georg
HonProf. Dr., MBL-HSG, LL.M.Schima Mayer Starlinger Rechtsanwälte GmbH
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Schneider Robert
Dr. iur.Marxer & Partner Rechtsanwälte
Stiftungen & Trusts, Gesellschaftsrecht
DE, EN
Schreiber Jochen
Mag. iur.Marxer & Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Schumacher Hubertus
Univ.-Prof. Dr.Univ.-Prof. Dr. Hubertus SchumacherDE, EN
Schupp Pierre-Dominique
Dr. iur.Rusconi & AssociésFR
Schurr Francesco A.
Prof. Dr.Universität Liechtenstein
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN, IT
Schurti Andreas
Dr. iur.Schurti Partners Rechtsanwälte AG
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
Schwärzler Helmut
Dr. iur.Schwärzler Rechtsanwälte
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
Schächle Rudolf
Mag. iur.Wohlwend Näscher SchächleDE
Summer Markus
Dr. iur., LL.M., MBAMarxer & Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Torggler Hellwig
Hon.Prof. Dr. Dr.Torggler Rechtsanwälte GmbH
Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN, FR
Tschikof Daniel
lic.iur., LL.M.Rechtsanwaltskanzlei Tschikof
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Vavrovsky Nikolaus
Dr. iur., M.B.L.-HSG, CAS ArbitrationVavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte GmbH
Baurecht & Anlagenbau, Gesellschaftsrecht, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Vock Dominik
Dr., LL.M.MME Legal Tax Compliance
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Finanzmarkt & Bankwesen, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN
Vogel Andreas
Dr.iur.Schurti Partners Rechtsanwälte AG
Finanzmarkt & Bankwesen, Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Wachter Ursula
Dr. iur., M.B.L.-HSGWachter Advokatur
Finanzmarkt & Bankwesen, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Walch Ernst Joseph
Dr. iur., MCJWalch & Partner Rechtsanwälte AG
Finanzmarkt & Bankwesen, Nachfolgeplanung & Erbschaft, Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
Walser Manuel
Dr. iur., LL.M.Walser Rechtsanwälte AG
Stiftungen & Trusts
DE, EN, FR
Wanger Ralph
Dr. iur., LL.M., CAS BlockchainBWB Rechtsanwälte AGDE, EN
Weber Stefan
Univ. Prof. Dr. iur., LL.M.Weber & Co., Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Handelsvertreter & Franchising
DE, EN
Welser Irene
Hon.-Prof. Dr.Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawi Rechtsanwälte GmbHDE
Wenaweser Stefan
Dr. iur.Marxer & Partner Rechtsanwälte
Gesellschaftsrecht, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Wicki Jodok
Dr.CMS von Erlach Poncet Ltd.DE
Wille Markus
lic. iur.BWB Rechtsanwälte AG
Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Wolff Peter
Dr. iur.Advokaturbüro Wolff Gstoehl Bruckschweiger
Stiftungen & Trusts, Nachfolgeplanung & Erbschaft
DE, EN
Wüstemann Tina
lic. iur., LL.M.Bär & Karrer AG
Baurecht & Anlagenbau, Stiftungen & Trusts
DE, EN
Zaugg Niklaus
Dr., LL.M.CMS von Erlach Poncet Ltd.
Handelsvertreter & Franchising
DE, EN, FR, NO
Zeiler Gerold
Dr. iur., LL.M.ZFZ Zeiler Rechtsanwälte GmbH
Baurecht & Anlagenbau, Energiesektor, Gesellschaftsrecht
DE, EN

Beitritt

Als Mitglied kann interessierte nationale und internationale Schiedspraktiker aufgenommen werden, der die Ziele des Vereins mit Interesse verfolgt, einschlägige fachliche Qualifikationen mitbringt sowie mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit aufweist (Art. 9 der Statuten).

Über die Aufnahme von neuen Mitgliedern entscheidet vorläufig der Vorstand. Die Beschlussfassung über eine definitive Mitgliedschaft bleibt indessen der darauf folgenden Generalversammlung der Mitglieder vorbehalten. Anträge auf Neumitgliedschaften können unter der Adresse info@lis.li an den Vorstand gerichtet werden. Die Bearbeitung eines Aufnahmeersuchens setzt entweder eine entsprechende Einladung durch den Vorstand oder aber eine Unterstützungserklärung durch drei bestehende Mitglieder voraus. In einem solchen Fall sind diese drei Mitglieder deshalb bereits im Antrag namentlich zu nennen. Die Entscheidung der zuständigen Vereinsorgane wird dem jeweiligen Antragsteller dann zu gegebener Zeit mitgeteilt. Der Mitgliederbeitrag beträgt jährlich CHF 550.00 für Inländer und CHF 100.00 für Ausländer.

GAP Website LIS Schiedsverein Bild 6

Über uns

Der Liechtensteinische Schiedsverein (LIS) ist eine nicht-kommerzielle Organisation von Mitgliedern, welche sich in ihrem beruflichen Alltag regelmässig mit Fragen zum Thema Schiedsgerichtsbarkeit beschäftigen. Insoweit deckt der aktuelle Bestand an Mitgliedern einen repräsentativen Querschnitt der in Liechtenstein tätigen Anwalts- und Treuhandkanzleien sowie internationalen Praktikern und Akademikern ab. Die Mitgliedschaft steht grundsätzlich allen interessierten Personen aus dem In- und Ausland offen, sofern sich diese mit den Zielen des Vereins identifizieren und die entsprechenden fachlichen Qualifikationen samt Berufserfahrung im Bereich der Schiedsgerichtsbarkeit mitbringen.

Mitgliedsanträge können unter der speziell auf dieser Seite eingerichteten Rubrik an den Vorstand gerichtet werden.

Vorstand

  • Dr. Johannes Gasser
    Vorsitzender, Präsident

    Gasser Partner Rechtsanwälte
    Wuhrstrasse 6
    LI-9490 Vaduz
  • lic.iur. Markus Wille
    Beisitzer

    BWB Rechtsanwälte AG
    Am Schrägen Weg 2
    LI-9490 Vaduz
  • MMag. Nicolas Reithner
    Beisitzer

    Advocatur Seeger, Frick & Partner AG
    Kirchstrasse 6
    LI-9494 Schaan
  • Dr. Manuel Walser
    Kassier

    Walser Rechtsanwälte AG
    Lettstrasse 37
    LI-9490 Vaduz
  • Dr. Peter Wolff
    Beisitzer

    Advokaturbüro Wolff Gstoehl Bruckschweiger
    Mitteldorf 1
    LI-9490 Vaduz

Kommissär | Sekretariat

Der Kommissär wird jeweils vom Sekretariat des LIHK eigens für ein bestimmtes Schiedsverfahren ernannt. Er kann befangene Schiedsrichter absetzen oder Schiedsrichter, die ihren Verpflichtungen nicht mehr nachkommen, ersetzen.

Die LIHK ernennt einen Sekretär für das Schiedswesen und zwei Stellvertreter, welche zusammen das Sekretariat bilden. Dieses wird von der LIHK mit unabhängigen, rechtskundigen oder sonst geeigneten Personen besetzt, welche vorzugsweise keine beruflichen Parteienvertreter (Rechtsanwälte, Treuhänder, Patentanwälte, Steuerberater etc.) sind.

Kontakt

Vorstandsmitglieder

  • Dr. Johannes Gasser (Vorsitzender, Präsident)

    Gasser Partner Rechtsanwälte
    Wuhrstrasse 6
    LI-9490 Vaduz
  • lic.iur. Markus Wille (Beisitzer)

    BWB Rechtsanwälte AG
    Am Schrägen Weg 2
    LI-9490 Vaduz
  • Dr. Manuel Walser (Kassier)

    Walser Rechtsanwälte AG
    Lettstrasse 37
    LI-9490 Vaduz
  • Dr. Peter Wolff (Beisitzer)

    Advokaturbüro Wolff Gstoehl Bruckschweiger
    Mitteldorf 1
    LI-9490 Vaduz
  • MMag. Nicolas Reithner (Beisitzer)

    Advocatur Seeger, Frick & Partner AG
    Kirchstrasse 6
    LI-9494 Schaan

Weitere Auskünfte über das Liechtensteinische Schiedsgericht erhalten Sie beim Sekretariat unter folgender Anschrift:

Liechtensteinischer Schiedsverein
Wuhrstrasse 6
Postfach 479
LI-9490 Vaduz

Tel.: +423 237 23 90
E-Mail: info@lis.li